Button small d

 

News 

16September

BOSCHERT auf der EMO 2019

Auf der EMO (16. – 21.9., Hannover) zeigt BOSCHERT, der Spezialist für Blechbearbeitungsmaschinen, an Stand G06 in Halle 16 sein Programm an Ausklink- und Stanzmaschinen sowie Abkantpressen.

Die Ausklinkmaschinen von BOSCHERT bieten dem Anwender zahlreiche praktische Eigenschaften. Sie verfügen über einen verstellbaren Hub, einen Innenanschlag für die Scherfunktion, eine gehobelte Tischoberfläche zur Erleichterung des Materialhandlings sowie einen robusten winkelverstellbaren Materialanschlag zum schnellen Einrichten und Positionieren. Die Stahlabdeckung auf dem Hubstempel sowie die Schutzeinrichtungen sind so angebracht, dass der Bediener das Messer sieht und frei nach Anriss arbeiten kann. Zudem erlaubt die Anordnung des messernahen Plexischutzes das Ausklinken und Stanzen an Winkelmaterialien, wodurch sich der Anwendungsbereich weiter verbreitert. Dank ihres Dauerschmiersystems sind BOSCHERT-Ausklinkmaschinen praktisch wartungsfrei.

Besonders sparsam und damit wirtschaftlich sind auch die Quick-Bend Abkantpressen. BOSCHERT hat die Pressen mit einem innovativen elektro-hydraulischen Hybridantrieb ausgestattet, der im Vergleich zu konventionellen Antrieben rund 80 Prozent weniger Energie verbraucht. Anwender können damit ihre Betriebskosten deutlich senken. Dass dies nicht auf Kosten der Leistung geht, zeigen die hohen Presskräfte: Je nach Ausführung erzeugt der Hybridantrieb bis zu 56 Tonnen. Daneben präsentiert BOSCHERT seine Stanzmaschine EL 500, welche sich besonders für das Stanzen von Blechen und Profilteilen eignet. 

BOSCHERT auf der EMO: Halle 16, Stand G06

 

19 03 07 Boschert VK Hannover Messe 2019 Bild 1    Die Ausklinkmaschinen von BOSCHERT bieten dem Anwender zahlreiche praktische Eigenschaften. Sie verfügen über einen verstellbaren Hub, einen Innenanschlag für die Scherfunktion, eine gehobelte Tischoberfläche zur Erleichterung des Materialhandlings sowie einen robusten winkelverstellbaren Materialanschlag zum schnellen Einrichten und Positionieren.
               

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Zum Seitenanfang