Button small d

 

Menü

 Stanzmaschinen 

Robust und flexibel eine echte Alternative 

  • Stanzmaschine_Twin

Info

Die Maschinen der TWIN / TRI Baureihe sind mit zwei oder drei unabhängigen Stanzköpfen ausgerüstet. Bei den Modellen TWIN und TRI mit Rotation Index können beispielsweise mit dem 7-fach Revotool durch den integrierten Trennstempel alle Konturen gefertigt werden. Zusätzlich kann bei der TWIN ein weiteres sowie bei der TRI zwei weitere Revotool verwendet werden.

Somit können bei der TWIN bis zu 15 und bei der TRI bis zu 23 Werkzeuge ohne manuellen Wechsel eingesetzt werden, was ein Abarbeiten ohne Werkzeugwechsel möglich macht.

Ein weiterer Vorteil ist die anwenderfreundliche Software und die Vielseitigkeit der verschiedenen Funktionen. Beispielsweise kann das Drehen und Wenden sowie das Nachsetzen von größeren Blechen problemlos durchgeführt werden.

 

Rotation Index

Einer der zwei oder drei Stanzköpfe kann mit einem Rotationskopf ausgerüstet werden. Stufenlose 360 Grad Drehung aller Werkzeuge bis Durchmesser 105 mm über 2 bürstenlose Gleichstrommotoren und pneumatischer Indexierung. Für diese Ausführung ist speziell das 7-fach Revotool entwickelt worden. Zusätzlich zu den 6 Werkzeugen bis Hüllkreis16 mm können mit dem Trennstempel von 5 x 30mm fast alle Konturen geschnitten werden und erlauben somit meistens eine Abarbeitung ohne Werkzeugwechsel.

 

Weitere Bestandteile der TWIN / TRI

 

L-Blech zum Stanzen von Kleinteilen und bereits gekanteten Blechen (Standard)

Sprühvorrichtung zur Standzeitverlängerung, vor allem beim Nibbeln in Edelstahl und bei Aluminium zur Verhinderung der Aufbauschneide

Nachsetzen bis zu 10 Meter und Zangenverfahrung ohne Blechberührung; 2 robuste Spannzangen für Bleche bis zu 200 kg (bis auf 4 Zangen erweiterbar); Ausführung der Zangen bis 7 mm oder 12,7 mm je nach Bedarf wählbar (Standard)

Sandgestrahlte korrosionsgeschützte Blechoberfläche als Standard; Kugeltische für schwere Bleche und leichtem Handling, sowie Bürstentische zur oberflächenschonenden Bearbeitung

Absaugung der Stanzbutzen

CNC/CAD Software zum Importieren von DXF-files auf die Maschinensprache, Abarbeitungszeiterfassung, graphische Simulation und Zeichenprogramm

Nibbeln bis zu 800 Hübe/Min mit integrierter Ölkühlung

Programmiertes Zangenversetzen für ein schnelleres set-up der Maschine

Gewindeschneid- und Bohreinrichtung für Gewinde M3 bis M12, sowie kleine Bohrungen in dicke Bleche

Markiervorrichtung zum Markieren von Blechen in 10 verschiedenen Schriftarten

 

 

Zum Seitenanfang